Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Umfrage zu den studentischen Gremien

Wir möchten euer Feedback zu unserer Arbeit!

Weil unsere Hauptaufgabe darin besteht, die Interessen der Studierendschaft zu vertreten und die Probleme des studentischen Lebens zu beseitigen, möchten wir von euch wissen wo wir uns noch verbessern können beziehungsweise welche Probleme unbedingt noch angesprochen werden müssen und natürlich wie ihr die Arbeit der studentischen Gremien im Allgemeinen findet.

Also bewertet uns und gebt uns Feedback! Entweder noch bis zum 17.04. an diversen Offline-Ständen oder im AStA-Büro Parkstraße 6 oder nehmt bis Ende April Online teil, mit der Losung: Gremien2014.

Ganz vielen lieben Dank!


Theaterbegeisterte gesucht + neuer Termin!

Maren studiert Theaterpädagogik an der HMT Rostock und sucht im Rahmen ihrer Masterarbeit Student_innen egal welchen Alters und egal welcher Fachrichtung zur Gestaltung einer gemeinsamen Präsentation zum Thema „Ausgrenzung/ das Fremde“. Die Aufführung soll Mitte Juni stattfinden. Zum Proben ist bisher jeweils der Dienstag geplant, wird bei Interesse aber noch vorab mit dir und den anderen Interessent_innen besprochen. Ein erstes Treffen für alle Interessierten findet am 24. April um 19:00 Uhr in der HMT Rostock statt (Raum: 0106).

Weitere Informationen findest du auch >hier<.


ACHTUNG: Frühlings-Flohmarkt vorverschoben!

Wir haben das Veranstaltungsdatum unseres Flohmarktes verschoben! Er findet einen Tag früher statt und zwar am Samstag den 12.04. Ort und Zeitraum sowie das Programm bleiben jedoch gleich. Wir hoffen, dass wir dir damit keine Probleme bereiten und Du trotzdem vorbeischaust, Kleinigkeiten findest, der Band camou lauschst und vielleicht den ein oder anderen Kuchen von unserem Kuchenbasar probierst.


Finanzreferent_in gesucht!

Wir suchen schnellstmöglich eine/n neue/n Finanzreferent_in, der für den AStA und StuRa alle Finanzgeschäfte tätigt und Ansprechpartner bei finanziellen Fragen ist und zum Beispiel den Haushalt mit plant. Du hättest ein anspruchsvolles aber sehr spannendes Referat inne und würdest mit einem produktiven Team zusammenarbeiten. Eine kleine Aufwandsentschädigung gibt es natürlich auch.

Wo Du dich bis wann bewerben kannst und eine genaue Beschreibung deiner Tätigkeit, findest du unter Jobs&Praktika.


Tandemprogramm für das SoSe2014

Das Rostock International House bietet auch dieses Semester wieder das beliebte Tandem-Programm an, bei dem passend nach Interessen, Sprachen und Alter Studierende verschiedener Länder und Kulturen zusammen kommen.

Wer also Lust hat, seine Fremdsparchenkenntnisse auf eine andere Art und Weise zu verbessern, der kann sich >hier< mehr Infos holen.


Kitaplätze für Studierende mit Kind

Das Institut Lernen und Leben e.V. und die WIRO bauen eine neue Kindertagesstätte in der Erich-Schlesinger-Straße. Insgesamt sollen 36 Krippen und 42 Kitaplätze entstehen. Unser AStA-Referent für Soziales hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass ein bestimmter Anteil der Plätze speziell Studierende mit Kindern vorbehalten wird. Eine Anmeldung auf einen der Plätze kann bis zum 10. April erfolgen.

Das Anmeldeformular und ein paar weitere Infos findet ihr >hier<.


Neues Do-it-Yourself Angebot

Wir haben für den April wieder einige lehrreiche und spannende Do-it-Yourself-Workshops für dich im Angebot. So kannst Du zum Beispiel lernen, wie du dein Fahrrad selbst reparierst, kleinere Reparaturen in deiner Wohnung alleine behebst oder deinen eigenen Blog schreiben lernst.

Aber schau einfach selbst auf unserer Do-it-Yourself-Seite!


Interesse an den Genderstudien?

Im neuen Semester bietet die Uni Rostock eine Vorlesung an, die eine Einführung in die Genderstudien darstellen soll.

Sehr abwechslungsreich und mit didaktischen Komponenten sollen allen Interessierten das Grundwissen zu den Gender Studies vermittelt werden, wobei sich die Vorlesung an Studierende aus allen Fachrichtungen richtet.

 

Mehr Infos erfährst du >hier<.


Bettenbörse

Da viele Studierende zu beginn ihres Studiums keine Wohnung finden, wollen wir eine Bettenbörse errichten, in der Studierende ihre freien Schlafmöglichkeiten anbieten beziehungsweise Suchende einen Schlafplatz finden können.

Dazu benötigen wir jedoch eine/n Projektmitarbeiter_in, der/die sowohl kreative Ideen zur Umsetzung der Bettenbörse hat, als sich auch mit der Entwicklung und Gestaltung von Homepages auskennt.

Mehr Infos findet ihr >hier<.


Offener Brief der Studierendenschaft

Am Anfang des Semesters hat die Gruppe "Kritische Uni" Flugblätter verteilt, in dem Dozenten der Universität scharf kritisiert werden. 

Die Universitätsleitung nahm dazu zunächst keine Stellung. Anfang November aber äußerte sich die Pressestelle in der Wochenzeitung Junge Freiheit. Diese Zeitung ist den Neuen Rechten zuzuordnen.

Aus diesen Gründen verfasste die Studierendenschaft einen offenen Brief, mit dem sie sich klar und deutlich von dem Verhalten der Universitätsleitung abgrenzen will.

Den offenen Brief findest du hier.


Bildungsdemo in Schwerin

Am 5.11.13 war die landesweite Bildungsdemo in Schwerin gegen die Unterfinanzierung der Hochschulen von MV.

Euer AStA war natürlich da und hat nun einen kleinen Rückblick erstellt.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben