Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Freiversuch?! Du entscheidest!

Der Freiversuch soll wieder einmal auf den Diskussionstisch des Senats. Brauchen wir ihn? Brauchen wir ihn nicht? Soll er abgeschafft werden oder soll er bleiben?

Bei der Entscheidung möchten wir dich mit einbeziehen, weil wir nicht wollen, das deine Prüfungsangelegenheiten über deinen Kopf hinweg entschieden werden.
Damit wir im Senat auch die Meinung der Studierenden vertreten können, benötigen wir deine Stimme!

Mehr Infos zum Freiversuch und zur Umfrage findest du >hier<.


Nein zu sexistischer Werbung

Der Studentenkeller in Rostock druckt seine Programmhinweise regelmäßig in sexistischer Art und Weise auf seiner "Arschkarte". Weil wir ujns gegen Sexismus unter Studierenden einsetzen und daher die Programmkarte uncool finden, haben wir eine Aktion gestartet, mit der eine Veränderung der Arschkarte erreicht werden soll.

Mehr Infos >hier<.


OUTGOING / Praktisches Jahr in Lateinamerika und USA

Studierende der Medizin mit Interesse für einen PJ-Aufenthalt in Lateinamerika und den USA im akademischen Jahr 2015/16 können sich ab dem 01. Juni 2014 für einen der Austauschplätze bewerben. Programmteilnehmer_innen sind von den Studiengebühren befreit und können sich zu einem späteren Zeitpunkt für eine Förderung im Rahmen des PROMOS-Programms bewerben. Informationen zu den einzelnen Einrichtungen und zum Bewerbungsablauf findest du bei Interesse in den jeweiligen Ausschreibungen sowie in den Erfahrungsberichten Deiner Vorgänger.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben