Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Wir suchen DICH - Werde AStA-Referent_in!

Zum neuen Semester suchen wir neue AStA-Referent_innen, die hochschulpolitisch interessiert sind und neben ihrem Studium ausreichend Zeit haben um sich um ein Referat zu kümmern.

Du meinst ein AStA-Referat wäre genau das Richtige für dich? Dann klick >hier< und bewirb dich für ein Referat in einem super tollen und mega witzigen Team!


Semesterticket: Es ist noch nichts entschieden!

Wahrscheinlich habt ihr in den letzten Tagen von den Diskussionen um das Semesterticket gehört oder davon in der lokalen Presse gelesen.

In einer ausführlichen Stellungnahme, die ihr hier findet, möchten wir euch über den aktuellen Stand und gegenwärtige Entwicklungen informieren.


Die AStA-Konzertkarte

In Kooperation mit den M.A.U.-Club Rostock hat dein AStA-Team die AStA-Konzertkarte geschaffen. Mit dieser kannst du jedes Konzert im M.A.U.-Club für nur die Hälfte des Originalpreises besuchen.

Mehr Infos findest du >hier<.


Studentische Initiativen im Fokus des Inlandsgeheimdienstes?

Im jüngst erschienen Verfassungsschutzbericht des Landes Mecklenburg-Vorpommern für das Jahr 2013 wird über die Arbeit der Kritischen Uni berichtet.


Dieses Vorgehen kann aus unserer Sicht nicht unbeantwortet bleiben. Eine entsprechende Stellungnahme des AStA und StuRa Rostock findet ihr >hier<.


Semesterticketerhöhung?

Jochen Bruhn, Chef der RSAG, hat sich in einem OZ-Artikel vom 3.9. zum Semesterticket geäußert und deutliche Preiserhöhungen angekündigt. 

>Hier< findet ihr die Pressemitteilung des AStA Rostock dazu.


Freiversuch gerettet!

Der Akademische Senat hat sich gegen eine Abschaffung des Freiversuchs entschieden! Somit ist der Freiversuch vorerst gerettet, allerdings soll er Überarbeitet werden.

Nähere Infos und einen Link zu der Bildergalerie unserer Rettet-den-Freiversuch-Aktion, findest du >hier<.


Offener Brief an die Mitglieder des akademischen Senats bzgl des Freiversuchs

Antrag zum Freiversuch.

Der Senat wird an diesem Mittwoch über einen Antrag zur Änderung der Rahmenprüfungsordnung abstimmen. Oder kurz gefasst über die Abschaffung des Freiversuchs. Aufgrund der Kontroverse um dieses Thema hat der AStA einen offenen Brief an die Mitglieder des akademischen Senats der Universität Rostock verfasst.

 

Brief an die Mitglieder des akademischen Senats.


Freiversuch?! Du entscheidest!

Der Freiversuch soll wieder einmal auf den Diskussionstisch des Senats. Brauchen wir ihn? Brauchen wir ihn nicht? Soll er abgeschafft werden oder soll er bleiben?

Bei der Entscheidung möchten wir dich mit einbeziehen, weil wir nicht wollen, das deine Prüfungsangelegenheiten über deinen Kopf hinweg entschieden werden.
Damit wir im Senat auch die Meinung der Studierenden vertreten können, benötigen wir deine Stimme!

Mehr Infos zum Freiversuch und zur Umfrage findest du >hier<.


Uni Rostock wird Fairtrade-Uni

Unsere Uni hat sich auf die Initiative des AStA für eine Zertifizierung als Fairtrade-Uni beworben. Nun wird ihr am 20. September genau dieser Titel verliehen.

Welche Bedingungen für diesen Titel erfüllt werden müssen und mehr Infos zu dieser Kampagne erhälst du >hier<.


+ + + Helfende für den AStA-Campustag 2014 gesucht! + + +

Wir suchen ab sofort viele Helfende für unseren AStA-Campustag 2014! Ob nun bei der Organisation davor, beim Auf- und Abbau oder bei der Künstlerbetreuung, wir haben für jeden von euch etwas!
Wir versprechen eine lustige und lockere Arbeitsatmosphäre und ein suuuper entspanntes Team. Und natürlich eine Top-Bezahlung! Klingt doch fabulös, oder?

Also melde dich bei uns! >Hier< findest du die komplette Beschreibung des Jobs.


Graffiti-Wettbewerb zum Doppeljubiläum

In vier Jahren, also 2018, feiert die Stadt Rostock und unsere Uni ein Doppeljubiläum: Die Stadt wird 800 und die Universität 600 Jahre alt. Anlässlich dieses Ereignisses soll eine Wand passend zum Thema mit Bildern und/oder Texten künstlerisch gestaltet werden.

Nun ruft die Uni ihre graffiti-begeisterten Studierenden dazu auf Ideen und Entwürfe einzureichen, um die noch kahle Wand zu verschönern.

Mehr Infos dazu, findest du >hier<.


Theaterstücke zu Lichtenhagen '92

Im August 1992 kam es zu den Brandanschlägen auf ein Asylheim in Lichtenhagen. Die rassistischen Vorfälle verbreiteten sich schnell und werden noch heute mit Rostock in Verbindung gebracht.
Vierzehn Jahre ist Rostock-Lichtenhagen '92 nun her. Anlässlich der Gedenktage führt die Theatergruppe FREI Geister zwei Stücke zwischen dem 22. und dem 26. August auf.

Mehr Infos erfährst du >hier<.


AStA-OpenAir-Kino

Der Sommer ist schön, warm und lädt gerade dazu ein die Abende draußen zu verbringen. Aus diesem Grund haben wir für euch eine OpenAir-Kino-Reihe geplant, bei der noch im August und im September jeweils 2 Filme gezeigt werden sollen.

Mehr Infos erfährst du >hier<.


Studentischer Flohmarkt

Auch im August haben wir wieder einen studentischen Flohmarkt für euch organisiert! Diesmal habt ihr am 30. August die Möglichkeit all euren alten, neuen, schönen, originellen oder einfach nur sonderbaren Ramsch auf dem Universitätsplatz zu verkaufen.

Mehr Infos bekommst du >hier<.


Neuer Referent für Hochschulpolitik

Wir haben einen neuen Referenten für Hochschulpolitik. Dieser ist ab sofort im Amt und hat auch für deine Sorgen und Wünsche ein hochschulpolitisches Ohr. Wenn du mehr über ihn erfahren möchtest, dann klick auf sein Profil.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben